Ausserdem steht er zur Zeit nicht nur für "Ocean's Thirteen" vor der Kamera, sondern arbeitet an sieben weiteren Filmprojekten. So produziert Pitt etwa mit seiner Firma "Plan B" den Film "A Mighty Heart", der auf den Memoiren "A Mighty Heart: The Brave Life and Death of My Husband Danny Pearl" der Journalistengattin Mariane Pearl basiert, die Angelina Jolie darstellen soll.

Zusätzlich engagiert er sich nach dem Vorbild seiner Lebensgefährtin politisch. Er betreut einen Architektur-Wettbewerb zum Aufbau des verwüsteten New Orleans und gründete mit Angelina die Stiftung "Pitt-Jolie-Foundation" zur Unterstützung humanitärer Projekte.

In Brad´s Freizeit dürfte es mit inzwischen drei Kindern ebenfalls alles andere als erholsam zugehen. Der britischen Zeitung "Daily Mirror" verriet er vor kurzem sogar, drei Kinder seien ihm nicht genug und er wolle gemeinsam mit Angelina noch drei weitere Kinder adoptieren.

Kollege und Freund George Clooney scheint schon bemerkt zu haben, das Brad mehr als nur fleissig ist, er soll angemerkt haben Pitt arbeite "wie ein Pferd" und er

habe ihm sein Grundstück am Comer See zu ausspannen angeboten. Pitt habe allerdings abgelehnt, für Urlaub sei keine Zeit.

Das sollte er sich aber noch mal überlegen, denn wir wollen uns schliesslich weiter an einem gesunden Brad Pitt erfreuen. Engagement ist gut, aber eigene Gesundheit geht vor. Was meint ihr?


"A Mighty Heart" bei Amazon