Gemeinsam schrieben sie das Drehbuch für Good Will Hunting (1997), für das beide 1998 mit einem Golden Globe und einem Oscar ausgezeichnet wurden. Zu sehen ist Affleck zum Beispiel in Buffy – Der Vampir-Killer (1992), Chasing Amy (1997), Armageddon (1998), Shakespeare in Love (1998) mit Gwyneth Paltrow und Joseph Fiennes, Dogma (1999), Bounce – Eine Chance für die Liebe (2000), Reindeer Games (2000), Pearl Harbor (2001), Jay und Silent Bob schlagen zurück (2001), Der Anschlag (2002), Daredevil (2003), Paycheck – Die Abrechnung (2004) und Smokin' Aces (2007). Ben Affleck war mit Gwyneth Paltrow und Jennifer Lopez zusammen, bevor er im Juni 2005 Jennifer Garner ehelichte. Das Paar lebt in Los Angeles und hat eine Tochter.

Michelle Trachtenberg

Die US-amerikanische Schauspielerin Michelle Trachtenberg wurde am 11. Oktober 1985 in New York geboren. Ihr zweiter Vorname ist Christine. Bereits im Alter von drei Jahren drehte sie ihren ersten Werbespot; es folgten etwa weitere einhundert. Mit acht zog sie mit ihrer Mutter nach Los Angeles; ihr Vater und ihre ältere Schwester blieben in New York. Ihre

erste große Rolle hatte Michelle Trachtenberg in Harriet, die kleine Detektivin (1996). In der Fernsehserie Buffy – Im Bann der Dämonen spielte sie von 2000 bis 2003 Buffy Summers kleine Schwester Dawn. 2004 war sie in einigen Folgen der Serie Six Feet Under auf dem Bildschirm zu sehen. Momentan lebt Michelle in Los Angeles.