Dort spielte sie dann ihre erste kleine Rolle im Kinofilm Der Eissturm (1997) neben Sigourney Weaver, Tobey Maguire, Elijah Wood und ebenfalls Christina Ricci. Danach machte sie erst einmal ihren Highschoolabschluss. Dann wurde sie weltweit bekannt durch ihre Rolle in der Fernsehserie Dawson's Greek (1998 bis 2003). Außerdem war Holmes unter anderem zu sehen in Tötet Mrs. Tingle! (1998), Die WonderBoys (2000) mit Michael Douglas, The Gift (2000) neben Keanu Reeves, Nicht auflegen! (2003) mit Colin Farrell, Pieces of April (2003), Batman Begins (2005) und Thank You For Smoking (2006).

Sabine Pfeifer

Die deutsch-niederländische Schauspielerin, Moderatorin und Sängerin Sabine Pfeifer wurde am 23. Juli 1980 im niederländischen Nimwegen geboren. Ab dem zweiten Lebensjahr lebte sie in Köln. Mit fünf Jahren bekam sie erstmals Klavierunterricht. Pfeifer wurde mit acht Jahren von Roland Kaiser entdeckt. Ihre Karriere begann damit, dass sie die Titelmusik zur Fernsehserie Ein Heim für Tiere sang und drei Jahre lang eine Hauptrolle neben Eleonore Weisgerber und Hans Heinz Moser spielte. Danach war

sie vorwiegend in kleineren Rolle und auch als Moderatorin zu sehen. Nach dem Abitur wurde Pfeifer Mitglied der TV-Band RTL AllStars. Von 1999 bis 2003 wirkte sie in der Seifenoper Unter Uns mit. Von 2003 bis 2005 spielte sie neben Axel Stein in den Fernsehserien Axel! und Axel will's wissen. Derzeit ist sie in Lindenstraße zu sehen.