Zu Beginn der Dreharbeiten war Jennifer Hof noch 16 Jahre alt, am 15. Mai wurde sie 17. Sie hat sich am Ende der gestrigen Finalshow gegen die sieben Jahre ältere Janina aus Hamburg durchgesetzt; Christina wurde Dritte. Jennifer ist auch noch mal um einen Zentimeter gewachsen: Ihre Beine messen jetzt 113 Zentimeter und sind damit länger als die von Nadja Auermann, deren Beinlänge im Guinness-Buch der Rekorde notiert ist...
Die Show gestern war nicht live, sie wurde ab 18 Uhr aufgezeichnet. Und wer jetzt noch glaubt, bei Castingshows – egal, welcher Art – läuft alles ohne vorherige „Absprachen“ ab, der wurde spätestens mit dieser Ausgabe von „Germany’s Next Topmodel“ eines Besseren belehrt: Anhand der im Internet kursierenden Liste stand immer schon vorher fest, welche Kandidatin in welcher Folge rausfliegt. Und trotzdem haben noch mehr Zuschauer diese Staffel am Bildschirm

verfolgt, als die beiden davor.
Jennifer jedenfalls hat nun einen Zweijahresvertrag mit IMG Models in der Tasche, ein Parfüm mit ihrem Namen, wird für die nächste Kampagne von C&A vor der Kamera stehen und bekam während der Show von VW – einer der Hauptsponsoren dieser Staffel – eine Auto geschenkt. Ach ja, auf dem Cover der nächsten „Cosmopolitan“ wird sie auch zu sehen sein. Übrigens musste sie für das Covershooting auch ein zweites Mal vor die Kamera – in anderem Out – genauso wie Barbara Meier im vergangenen Jahr. Wenn das kein Zufall ist?