Natalie Portman und ihr Freund Benjamin Millepied haben sich verlobt und erwarten ihr erstes gemeinsames Kind, wie exklusiv auf der Homepage des US-Magazins „People“ berichtet wird. Das Paar – sie ist 29 und er ist 33 – hat sich während der Dreharbeiten

zu „Black Swan“ kennengelernt, die Ende 2009 starteten. Natalie Portman spielt in diesem Thriller eine Balletttänzerin und ist für diese Rolle sowohl für einen Golden Globe als auch für einen Oscar als beste Schauspielerin nominiert. Benjamin Millipied wurde im französischen Bordeaux geboren, ist Choreograf und Solotänzer des New York City Balletts und hat die Tanzszenen in „Black Swan“ choreografiert und teils stand er auch vor der Kamera. Übrigens haben Natalie Portman und Benjamin Millepied an aufeinanderfolgenden Tagen Geburtstag: Sie am 9. Juni und er am 10. Juni.
Auf den Internetseiten von „People“ ist auch zu lesen, dass Alanis Morissette zum ersten Mal Mutter geworden ist. Die 36-Jährige brachte einen Sohn zur Welt: „Alanis Morissette und Mario ,Souleye‘ Treadway haben einen Jungen, Ever Imre Morissette-Treadway, willkommen geheißen am 25. Dezember“, heißt es von offizieller Seite der Sängerin. „Alle sind gesund und glücklich.“ Mario Treadway ist sechs Jahre jünger als seine Ehefrau: Die beiden haben am 22. Mai 2010 auf ihrem gemeinsamen Anwesen in Los Angeles geheiratet.