Winehouse ist seit vorigem Jahr mit Blake Fielder-Civil verheiratet, der derzeit im Gefängnis seine Haftstrafe absitzen muss. Seine Mutter Georgette Civil ist gar nicht gut auf Amy zu sprechen: Sie war wütend, als sie einen Videoausschnitt sah, auf dem ihre Schwiegertochter koksend in einem Londoner Pub zu sehen sein soll. Die Aufnahme soll aus dem Vormonat stammen. Georgette Civil: „Ich war schockiert über das Video. Wenn ich mir Amy anschaue, denke ich: ,Mein Gott, reiß dich doch zusammen.‘ Genug ist genug. Wie der Polizei bekannt ist, ist Amy drogenabhängig – inzwischen wurde sie zweimal beim illegalen Drogenkonsum gefilmt – und man sollte sie verhaften und ins Gefängnis stecken. Entzugskliniken sind Geldverschwendung, wenn man nicht möchte, dass der Entzug funktioniert. Amy will von alleine mit den Drogen nicht aufhören, also muss sie es auf die harte Tour im Gefängnis lernen.“
Medienberichten zufolge macht die 24-Jährige momentan einen Entzug in einer Klinik nahe des Gefängnisses, in dem Blake Fielder-Civil wegen Körperverletzung und Behinderung der Justiz einsitzt. Amys Schwiegermutter will jetzt verhindern, dass ihr Sohn weiterhin Besuch von seiner Frau bekommt: Sie befürchtet sonst, dass er seinen eigenen Entzug nicht schafft. Civil: „Seit Blake im Gefängnis

ist, geht es Amy immer schlechter, aber er hat es geschafft, drinnen clean zu werden. Mit Amy steht es inzwischen so schlecht, dass nicht mal Blake sie noch retten kann. Deshalb will ich nicht, dass Amy meinen Sohn besucht. Ihm geht es ohne sie wirklich sehr gut.“