Die Top 100 der einflussreichsten Figuren aus der Popkultur wurde am 1. Juni 2010 von den Machern der US-amerikanischen Zeitschrift „Entertainment Weekly“ zusammengestellt und in selbiger veröffentlicht. Zeitlich geht es um die zurückliegenden 20 Jahre, wobei die Charaktere aus Filmen und Serien schon älter sein durch. Schließlich war allein der Einfluss auf die Popkultur ausschlaggebend. Homer Simpson hat die Spitzenposition inne – noch vor Harry Potter, der es auf Rang zwei schaffte. Und das sind die ersten 25 Plätze:
1. Homer Simpson aus der Serie „Die Simpsons“
2. Harry Potter aus den „Harry Potter“-Filmen
3. Buffy aus der Serie „Buffy – Im Bann der Dämonen“
4. Tony Soprano aus der Serie „Die Sopranos“
5. Der Joker aus dem Film „The Dark Knight“
6. Rachel Green aus der Serie „Friends“
7. Edward aus dem Film „Edward mit den Scherenhänden“
8. Hannibal Lecter aus dem Film „Das Schweigen der Lämmer“ sowie den Fortsetzungen
9. Carrie Bradshaw aus der Serie „Sex and the City“
10. Robert „SpongeBob“ Schwammkopf aus der Serie „SpongeBob Schwammkopf“
11. Cosmo Kramer aus der Serie „Seinfeld“
12. Fox Mulder und Dana Scully aus der Serie „Akte X – Die unheimlichen Fälle des FBI“
13. Jack Sparrow aus dem Film „Fluch der Karibik“-Film sowie den Fortsetzungen
14. Jeff „The Dude“ Lebowski aus dem Film „The Big Lebowski“
15. Shrek aus den „Shrek“-Filmen
16. Bridget Jones aus den „Bridget Jones“-Filmen
17. Lara Croft aus dem

„Lara Croft“-Franchise
18. Sue Sylvester aus der Serie „Glee“
19. Morpheus aus den „Matrix“-Filmen
20. Ally McBeal aus der Serie „Ally McBeal“
21. Roseanne Conner aus der Serie „Roseanne“
22. Eric Cartman aus der Serie „South Park“
23. Austin Powers aus den „Austin Powers“-Filmen
24. Felicity Porter aus der Serie „Felicity“
25. Woody aus den „Toy Story“-Filmen