In einem Interview mit Serienpabst Michael Ausiello für "Entertainment Weekly" bestätigte die 31-jährige Schauspielerin offiziell ihren Ausstieg aus der Erfolgsserie. "Ich bin fertig. Wir haben gerade unsere Einigung abgeschlossen. Jeder hat sehr hart daran gearbeitet einen freundlichen und dankbaren Weg des Loslassens und Weitermachens zu finden. Es ist traurig, aber das ist, was ich wollte", zitiert man sie beim Serienportal "myfanbase".

Ursprünglich wollte Katherine Heigl, wegen der Adoption ihrer Tochter Naleigh, nur eine Auszeit von drei Monaten nehmen, doch dann entschied sie sich doch für ein endgültiges Ende. ""Ich habe eine Familie gegründet und das hat alles für mich verändert"."Es hat meinen Wunsch, Vollzeit zu arbeiten, geändert."

Bereits seit Monaten wurde spekuliert ob Heigl ans Set zurückkehren würde. Immerhin hat sie den Serienmachern ihre Popularität

zu verdanken, wofür sie sich nicht immer erkenntlich zeigte. Seit Beginn der Serie 2005 gehörte Heigl zur Standardbesetzung.

"Ich weiß, dass ich die Fans enttäusche," so Heigl. "Ich musste meine Wahl treffen. Ich hoffe, ich habe die richtige Entscheidung getroffen."

Auch Serienkollegin Ellen Pompeo wurde im letzten Jahr Mutter. Im Gegensatz zu Heigl setzte sie jedoch nicht aus und bleibt dem Cast weiterhin erhalten.