Sein Album trägt den Titel „So Soll Es Sein“ und enthält dreizehn Songs mit Tiefenwirkung, darunter die aus Stefan Raabs Show bekannten „Hörst du mich“, „Irgendwann“, „Kannst du mich verstehen“, „Niemand“, „So soll es sein“ und „Soll ich dich befreien“. Fans von Gregor Meyle sollten sich die folgenden Fernsehauftritte beziehungsweise Tourdaten merken:

- Freitag, den 9. Mai 2008, in Braunschweig, Erlebnis Turnfest am Schloß - Donnerstag, den 15. Mai 2008, in Flensburg, Max
- Freitag, den 16. Mai 2008, in Eisenach, Spitz
- Samstag, den 17. Mai 2008, in Bochum, Riff
- Montag, den 19. Mai 2008, in Wolfhagen, Kulturzelt
- Dienstag, den 20. Mai 2008, in Berlin, Admiralspalast
- Freitag, den 23. Mai 2008, in Menden, Schmelzwerk
- Samstag, den 24. Mai 2008, in Freiburg, Mensabar
- Sonntag, den 25. Mai 2008, in Mannheim, Capitol
- Donnerstag, den 5. Juni 2008, in Köln, Die Werkstatt
- Freitag, den 6. Juni 2008, in Dortmund, Friedensplatz Cosmo Klein & Friends
- Sonntag, den 8. Juni 2008, in Halle/Westfalen, Gerry Weber Open
- Freitag, den 13. Juni 2008, in Würzburg, Umsonst & Draussen
- Samstag, den 28. Juni 2008, in Buchholz, Stadtwerke Open [email protected]
- Freitag, den 18. Juli 2008, in Crailsheim, Kulturwochenende
- Samstag, den 26. Juli 2008, in A-Stainz, Hauptplatz
- Samstag, den 6. September 2008, in Beckum, Pütt Tage

Und wer bei einem exklusiven Unplugged-Gig dabei sein möchte, muss hier klicken.