Ja ja, genau wie die mit der Büchse die nicht geöffnet werden sollte, weil sie alles Schlechte in die Welt brachte.
In diesem Fall ist es allerdings eine Internetseite, www.pandora.com, die ihr unbedingt öffnen solltet.
Pandora ist meiner Meinung nach wirklich "das beste Radio der Welt".
Denn es ist lernfähig und spielt nur die Musik die ihr mögt, ohne Werbung, ohne dazwischen quatschen.

Das funktioniert so - ihr ruft die Seite auf und gebt den Namen eurer Lieblingsband oder euer Lieblingslied ein.
Pandora analysiert, anhand von 400 Attributen und einer Auswahl von über 10.000 Künstlern, welche Musik euch gefallen könnte, wenn ihr diese Band oder dieses Lied mögt und ist dabei beeindruckend effektiv.
Und nebenbei lernt man auch noch tolle, neue Bands kennen.
Oder entdeckt alte Schätze die man schon immer klasse fand, aber nie wusste was zum Teufel das überhaupt ist. Pandora zeigt Titel, Band, Cover und Bandinfos an und die Möglichkeit das ganze über Amazon oder iTunes zu kaufen.
Ihr könnt das, ohnehin schon überraschend tadellose, Hörvergnügen noch steigern, indem ihr die Titel die gespielt werden bewertet. Wenn ihr registriert seit speichert Pandora

das und lernt daraus.

Zum Registrieren braucht ihr lediglich eine e-Mailadresse und einen US Zip Code, einfach irgendetwas X-beliebiges eingeben z.b. 90027 (Hollywood Blvd, Los Angeles). Euer Geschmack ist breit gefächert? Macht nix, ihr könnt mehrere Musikstationen kreieren.
Gratis und einfach genial. Probiert´s aus und schreibt mir wie es euch gefällt.