Die 40-jährige Russin behauptet von dem 54-jährige Schauspieler so heftig verprügelt worden zu sein, das sie dabei zwei Zähne verloren hätte. seit der Trennung sei sie quasi mittellos und müsse sich Geld von Freunden, für sich und ihre Tochter, leihen. Er hält dagegen und beschuldigt sie der Kindesmisshandlung. Harte Kaliber, auch wenn es um ein Millionenvermögen und das Sorgerecht für die acht Monate alte Tochter Lucia geht.

Zwar ist Mel Gibson durch Alkoholexzesse und Verbalattacken in der Vergangenheit negativ aufgefallen, doch gewaltätig wurde er dabei nicht. In der Verhandlung am 20. Juli werden die Vorwürfe von beiden Parteien auf deren Wahrheitsgehalt überprüft werden. Und es wird über das Sorgerechtfür die gemeinsame Tochter entschieden werden.

Mel Gibsons Anwalt Stephen Kolodny stellte laut "RadarOnline.com" aber bereits jetzt klar das sein Mandant Unterhalt für seine Tochter gezahlt habe. "Mel hat Lucia großzügig unterstützt und wird das auch weiterhin machen. Oksana lebt derzeit mit Lucia und ihrem älteren Sohn Sascha

in einem mehreren Millionen Dollar teuren Haus mit vier Schlafzimmern, das Mel gekauft hat. Mel erstand auch ein brandneues Auto für Oksana. Er zahlt für die Gesundheitsversicherung von Lucia und gab Oksana zehntausende Dollar, um sie und Lucia in den letzten Monaten zu unterstützen."

Sascha ist Oksanas Sohn aus einer früheren Beziehung mit Schauspieler Timothy Dalton.