Neben herrlich cremigem Frozen Yogurt mit 27 verschiedenen Toppings (von der Beere, über Schokostückchen bis hin zu Brownies) wird das Angebot bei "auf die hand - frozen yogurt" in der Veteranenstraße 16 durch feinstes, gesundes Fastfood abgerundet: täglich stehen frische Salate, hausgemachte Kuchen oder lecker belegte Stullen auf der Tafel.

Die Idee

zu diesem Crossover-Projekt hatten Stephanie Arnan, Philipp Solf und Dominik Rehfeld – alle ursprünglich in der Internetbranche beheimatet. Arnan machte bei Ebay Karriere, während Solf und Rehfeld mit myphotobook erfolgreich wurden. Dann ging es für die drei Studienfreunde offline weiter.

Stephanie Arnan ist seit 2009 Inhaberin von "auf die hand" in der Luisenstraße in Mitte – eine super Ausgangslage zur Erweiterung ihres gesunden Fastfood-Imperiums. Und als die Freunde Philipp und Dominik mit der Frozen-Yogurt-Idee aus Australien zurück nach Berlin kamen, wurde nicht lange gefackelt. "Frozen Yogurt ist die logische Weiterführung von feinstem, gesundem Fastfood - es ergänzt sich perfekt", sagt die Gastronomin, die übrigens im kommenden Jahr im neuen Flughafen Schönefeld das nächste "auf die Hand" eröffnet...

Zum Opening startet "auf die hand - frozen yogurt" einen Fotowettbewerb unter dem Motto: Wo bleibt der Sommer? Die Fotos könnt ihr noch bis zum 20.08.2011 an [email protected] schicken. Dem Gewinner winkt eine Frozen-Yogurt-Flatrate für einen ganzen Monat – der Sommer kommt bestimmt noch mal zurück!

auf die hand - frozen yogurt
Veteranenstraße 16
10119 Berlin
Telefon: 030/91206650
Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag von 8 bis 20 Uhr
Freitag von 8 bis 21 Uhr
Samstag von 10 bis 21 Uhr
Sonntag von 10 bis 19 Uhr