Die da wären: Kuchen, Kaffee, Torten, Smoothies, Sovt Eis, Cookies, Vrozen Yogurt (kein Schreibfehler), Sandwiches und vieles mehr. Den Teig für Scones, Cupcakes und Cookies soll übrigens die schrille Melisser Elliot anrühren. "The urban Housewife" wurde mit dem Buch "The Vegan Girl's Guide to Life" bekannt. Will heißen, in veganer Backkunst macht ihr so schnell keiner etwas vor und dem Veganz wird es zu langen Schlangen vor dem Laden verhelfen – wetten?!

Bis zur Eröffnung des Supermarktes müssen sich Vegan-Fans noch ein wenig gedulden. Der eröffnet am 23. Juli 2011. Das vegane Vollsortiment, mit einem großen Anteil an Bioprodukten, wird dann auf 250 Quadartmetern präsentiert. Flaggschiff soll eine 9 Meter lange Kühlzeile mit einer riesigen Auswahl

sein. Außerdem lockt ein Nuss- und Früchtebasar mit gesundem Knapperzeug.

Veganer, Rohköstler, Allergiker und gesundheitsbewusste Menschen können nun endlich einkaufen gehen, ohne die Zutatenliste studieren zu müssen. Kompetente Beratung und ein kundenfreundlicher Service ist dem Veganz-Team besonders wichtig. Das hört man gerne! Auch, dass Vorträge und Workshops zu den Themen vegane Ernährung, veganer Lebensstil und rohköstliche Ernährung angeboten werden.

Veganz
Schievelbeiner Strasse 34
10439 Berlin
Tel. 030/44036048
www.veganz.de
www.facebook.com/veganz
Öffnungszeiten:
Montag bis Samstag: 8 bis 21 Uhr und Sonntag 8 bis 17 Uhr