Auf der online-Präsenz von Reise & Preise werden folgende 12 Strände hervorgehoben:

SEYCHELLEN · Mahé Die schönsten Strände der Welt gibt es also auf den Seychellen, paradiesische Buchten, zudem noch unbebaut.

KOH CHANG · Lonely Beach
Der Lonley Beach wird seinem Namen nicht mehr gerecht, dennoch gehört der strahlende feine Sandstrand zu den schönsten in Thailand - eingebettet in eine Urwaldkulisse.

JAMAIKA · Negril
Türkisfarbenes Wasser wird von einem 11 Kilometer langen Sandstrand gesäumt. Reggea-Feeling mit Konzerten, Nachtleben und Strandbars locken am südlichen Teil des Strandes.

DOMENIKANISCHE REPUBLIK · Bayahibe
Der im Südosten gelegene Ort hat sich vom Massentourismus nicht überrollen lassen. Die Palmen, Bars, Kneipen und Diskotheken am Playa Dominicus, die einen völlig anderen Charme als z.B. die Diskotheken auf Malle versprühen, bilden eine unwiderstehliche Kulisse. Aber auch Abwechslungsreiche Ausflugsmöglichkeiten machen den Ort attraktiv.

SRI LANKA · Bentota
Der Ort liegt an einer drei Kilometer langen Halbinsel zwischen dem Bentota-Fluss und dem Indischen Ozean.

KOH SAMUI · Chaweng Noi
Der angesagt Szenestrand ist der richtige für jede Full-Moon-Party. Wahrlich kein Ort zum Entspannen, aber dennoch ein Erlebnis der besondern Art.

PHILIPPINEN · Alona Beach
Der Strand ist das Tauch- und Schnorchelparadies auf Panglao Island.

VIETNAM · Hoi An
Am Thu-Bon-River gelegen. Die

Altstadt ist mit ihren alten chinesischen Teakholzhäusern und portugiesischer Kolonialarchitektur ist als Weltkulturerbe anerkannt.

BRASILIEN · Praia do Forte
Brasiliens Polynesien

MALEDIVEN · Herathera
Urlaubsjuwel frisch entdeckt

MEXIKO · Playa del Carmen
Wo schon die Mayas baden gingen

TANSANIA · Bwejuu Beach
Ein wahrer Traum von Afrika

Mehr Informationen gibt es auf der Webseite: www.reise-preise.de