Mit den folgenden Worten wird die Serie auf der Webpräsenz von RTL Nitro angekündigt: „Ed O´Neill ist zurück! Erstmals zeigt RTL NITRO die lang erwartete Serie ,Modern Family‘ im Free TV. Der neue Comedy-Hit aus den USA bricht Zuschauerrekorde und räumt reihenweise Preise ab wie zuletzt fünf Emmys. Drei völlig unterschiedliche Familienmodelle,

dreimal Alltag, dreimal Chaos – witzig, bewegend, emotional, nah am Leben und dabei unverwechselbar originell. Im Mittelpunkt steht Jay Pritchett (Ed O’Neill), der mit seiner viel jüngeren Ehefrau und deren Sohn zusammen lebt.
Für O’Neill ist die Rolle des lakonischen Familienoberhaupts die glorreiche Rückkehr zur Comedy nach seiner Kultrolle als Al Bundy in ,Eine schrecklich nette Familie‘. Neben ihm agieren charismatische Schauspieler wie Julie Bowen (,Lost‘), Jesse Tyler Ferguson (,The Class‘), Sofía Vergara (,Die Schlümpfe‘), Rico Rodriguez (,Fantastic Movie‘), Eric Stonestreet (,Monk‘), Ty Burrell (,Der unglaubliche Hulk‘), Sarah Hyland (,Lipstick Jungle‘), Ariel Winter (,Speed Racer‘) und Nolan Gould (,Montana‘).“
Los geht es mit der Ausstrahlung von „Modern Family“ am 2. April 2012 um 20:15 Uhr auf RTL Nitro mit zwei Folgen. Dann ist die Serie zur gleichen Zeit immer montags zu sehen. In den USA läuft derzeit die Ausstrahlung der dritten Staffel – Staffel eins und zwei haben je 24 Folgen. Neben Emmy Awards gab es dieses Jahr auch zum ersten Mal einen Golden Globe, und zwar in der Kategorie „Beste Serie – Komödie oder Musical“.