Und die Mutter des Kindes ist kein blutjunger Hüpfer, sondern seine 43-jährige Freundin Philippa Hart. Und es wird noch ausgefallener. Sir Michael Gambon hat neben seiner schwangeren Freundin auch noch seit 45 Jahren eine Ehefrau, Lady Anne Gambon.

In London lebt Gambon mit seiner Freundin Philippa, oder in seinem eigenen Apartment und wenn er in der Grafschaft Kent ist, wohnt er mit seiner Ehefrau gemeinsam auf dem Familienanwesen.

"Er will auch in Zukunft Frau und Geliebte sehen, gibt sich aber sehr verschlossen über die beiden Beziehungen", so der Freund der Familie. "Er will mit beiden zusammenbleiben und verzaubert die Frauen immer noch," wird auf der Website des "Spiegel" berichtet.

Was in der britischen "Sun" zu lesen steht, klingt etwas weniger harmonisch."Michael und Philippa sind

hocherfreut, dass sie wieder schwanger ist, aber er macht sich Sorgen darüber, was seine Frau sagen wird." " Er sagt, er werde ziemlichen Ärger bekommen, aber seine Privatangelegenheiten sind auch so kompliziert, dass das nicht verwunderlich ist."

Gerade mal vor 17 Monaten brachte Philippa den ersten gemeinsamen Sohn Michael "junior" zur Welt. "Philippa wollte einen Bruder oder eine Schwester für den kleinen Michael. Es ist schließlich möglich, dass Sir Michael nicht mehr da ist, wenn der Junge im Teenager-Alter ist. Außerdem sah sie es als ihre letzte Chance, noch ein Kind zu bekommen."