Uns bescherte das "US"-Serien wie "Moonlight", die leider bereits nach einer Staffel eingestellt wurde und "Blood Ties – Biss aufs Blut", die Gott sei Dank nach zwei unfassbar schlecht gemachten Staffeln eingestellt wurde. Die geniale Vampir-Trash-Serie "True Blood" steht noch aus und hat den Sprung von den amerikanischen Mattscheiben auf die deutschen noch nicht geschafft.

Der Sender "CW" der uns schon TV-Shows wie die fabelhaften "Gilmore Girls", "Supernatural" und "Gossip Girl" brachte, schickt jetzt eine neue Vampirserie ins Rennen - "Vampire Diaries".

"The Vampire Diaries" basiert wie "Twilight" auf einer Jugendbuchreihe, die bereits 1991 zum ersten Mal veröffentlicht wurde. Sie stammt von der amerikanischen Autorin Lisa Jane Smith. In Deutschland brachte die Verlagsgruppe Random House "Tagebuch eines Vampirs" im letzten Jahr auf den Markt.

Stoff für eine Fernsehserie machten die Erfolgsautoren Kevin Williamson ( "Dawson’s Creek” ) und Julie Plec ( “Kyle XY”) daraus. "CW" gab Anfang des Jahres grünes Licht für einen Piloten.

Und darum geht es:
"Die 17-jährige Elena (gespielt von Nina Dobrev) verliebt sich Hals über Kopf in den umwerfenden italienischen Neuzugang: Stefano ( Paul Wesley bekannt als " Tommy Callahan" aus "Everwood").
Zu ihrer großen Enttäuschung wirkt der zunächst alles andere als interessiert. Doch hinter Stefanos cooler Fassade brodelt es: Auch er ist Feuer und Flamme für die Highschool-Schönheit

und schon bald kann er sich seinen leidenschaftlichen Gefühlen nicht mehr widersetzen. Noch ahnt Elena nicht, welch verhängnisvolles Schicksal ihr damit bevorsteht. Denn Stefano hütet ein schreckliches Geheimnis: Elena erinnert ihn nicht nur an seine tragische Liebe – zu allem Übel liegt diese Geschichte auch noch 400 Jahre zurück! Stefano ist in Wirklichkeit nämlich ein Vampir und stammt eigentlich aus dem Florenz des 15. Jahrhunderts! Damals war ein erbitterter Kampf zwischen Stefano und seinem Bruder Damon (Ian Joseph Somerhalder aus "Lost") um die schöne Catarina entbrannt – und durch Catarinas Fluch hatten sich die Brüder in Vampire verwandelt … In der beschaulichen Kleinstadt Fell’s Church, die Stefano gewählt hat, um seinem Schattendasein in Italien zu entfliehen und endlich in der Welt des Tageslichts neu anzufangen, droht sich das Drama von einst zu wiederholen. Denn der Kampf der Rivalen ist noch immer nicht entschieden: Ebenso wie Stefano interessiert sich nämlich auch Damon für Elena. Doch während sich Stefano verzweifelt gegen sein Verlangen nach ihrem Blut wehrt, hat Damon es genau darauf abgesehen: In wechselnder Gestalt versucht er skrupellos, Elenas und Stefanos Liebe zu zerstören, um selbst von ihrem Blut zu trinken. Und plötzlich ist Stefano spurlos verschwunden ...
The Vampire Diaries