Bei jedem Tourstopp ist zudem der PlayStation-Best-Trick-Contest ein fester Bestandteil. Nach dem Motto „Style & Win“ präsentieren alle Fahrer ihre spektakulärsten Tricks. Den

besten belohnt die Jury mit einer nagelneuen PlayStation Portable (PSP). Ein weiterer Garant für gute Unterhaltung ist das hochkarätige Starterfeld mit den besten deutschen und internationalen BMX-Größen.

Die Teilnahme steht traditionell auch Amateur-Fahrern offen. Die Anmeldung ist direkt vor Ort bis 11.00 Uhr möglich. Beginn ist um 14.00 Uhr. Im Anschluss sind alle Teilnehmer und Zuschauer zum Meet & Chill mit einem feinen Barbecue eingeladen.

Alle Fahrer, die auf den vier Tour-Stopps zwischen dem ersten und zwanzigsten Platz landen, sammeln Punkte für die Gesamtwertung. Pro Veranstaltung wechseln 1.500 Euro und PlayStation Portables die Besitzer. Der Bestplatzierte aller vier Events darf sich „Champ“ nennen und das Preisgeld in Höhe von 2.000 Euro einstecken. In der Gesamtwertung führt nach zwei von vier Events Björn Mager aus Berlin mit 229 Punkten vor Markus Braumann (207) und Tobias Wicke (189).

Alle Termine und Locations im Überblick:

· 16.-17.06.2007 - Im Skatepark Lohhof in München
· 21.07.2007 - Neben dem Freibad Solimare in Moers (NRW)
· 08.09.2007 - Auf der Rollbahn in Heidenheim (bei Ulm)
· 06.10.2007 - Finale in der Wicked Woods Halle in Wuppertal