Seine bewegende Geschichte, die Millionen Menschen rund um den Globus berührt, wird von der siebenjährigen Lara in dem nun erscheinenden Song "Knut geht's gut" und dem Song "Ich heiss Knut" mitreißend und frei nacherzählt - zwei Eisbären-Hits auf einer Single! Gleichzeitig erfüllen die beiden Hits auch noch einen guten Zweck, denn der Zoo Berlin ist unmittelbar an den Verkaufserlösen der Single beteiligt.

Die offiziellen Versionen zwischen Universal Music und dem ZOO Berlin sind ab Donnerstag , dem 5. April überall im Handel erhältlich.

Die Single enthält neben "Knut geht's gut" auch den Song "Ich heiss Knut" - eine weitere Hommage an den kleinen

Eisbären.

Die neue Single "Knut geht's gut" macht fast ein kleines bisschen süchtig und bleibt im Kopf wie KNUTs erste Schritte in seinem Außengehege, welche eine wahrhaftige Massenhysterie auslösten mit bis zu 500 Meter langen ZOO-Besucher-Warteschlangen.

Fast wie selbstverständlich schmückt er das aktuelle Titelbild der Zeitschrift "VANITY FAIR" mit einer 16-seitigen Fotostory. Endlose "Ohhhhhhhhhhh!"-Begeisterungsseufzer wird KNUT nun mit "seinem" Song teilen müssen.

Aber so entspannt, wie KNUT sich der Welt bisher präsentiert, kann man davon ausgehen, dass er mit dieser groovigen Gemütserklärung zufrieden sein wird: Ja. Es geht ihm gut. Unserem KNUT!