AirHelp hat untersucht, wie es um den Flugverkehr der 13 größten deutschen Flughäfen im ersten Halbjahr 2017 bestellt war. Und das sind zwei Ergebnisse dieser Analyse: „Mehr als jeder vierte Flug aus Berlin-Tegel startet nicht nach Plan. Der Flughafen Hannover-Langenhagen ist am pünktlichsten.“ So steht es in einer offiziellen Pressemitteilung vom 2. August 2017.

Und „der Berliner Flughafen, über dessen Verbleib im September eine Volksabstimmung stattfindet“, sei „der mit Abstand unpünktlichste Airport der Untersuchung“.

Entschädigung der Fluggäste
Wer es als Fluggast mit einer Flugverspätung oder einem Flugausfall zu tun hat, der kann als Entschädigung dafür bis zu 600 Euro bekommen. „Insgesamt steht deutschen Fluggästen eine Entschädigungssumme von über 150 Millionen Euro allein aus dem ersten Halbjahr 2017 zu“, so AirHelp. Das Portal ist unter www.airhelp.com zu finden.

Das ist die Top 10 der unpünktlichsten Flughäfen Deutschlands 2017:

1. Flughafen Berlin-Tegel
26,89 Prozent der 44.105 Flüge in Jahreshälfte eins waren verspätet (11.129) oder fielen aus (729).
2. Flughafen Frankfurt
Auf alle dortigen 106.785 Flüge entfielen 22.055 Verspätungen und 862 Ausfälle. Die entsprechende Gesamtquote? 21,46 Prozent.
3. München
Es wurden 93.814 Flüge registriert. Davon waren 19.010 verspätet und 684 fanden doch nicht statt. Das entspricht 20,99 Prozent.
4. Flughafen Düsseldorf
Hier war knapp jeder fünfte (19,66 Prozent) der 52.290 Flüge unpünktlich: 9.970 Flieger hatten Verspätung und 311 hoben nicht vom Boden

ab.
5. Flughafen Hamburg
In der größten deutschen Hansestadt wurden 34.872 Flüge gezählt. 18,35 Prozent der Flugzeuge hoben verspätet (6.161) oder gar nicht erst ab (238).
6. Flughafen Dresden
In den ersten sechs Monaten 2017 waren 16,44 Prozent der 4.679 Flüge unpünktlich. Verspätung hatten 731 Maschinen, 38 starteten nicht.
7. Flughafen Berlin-Schönefeld
Von hier starteten 20.968 Flüge mit einer Unpünktlichkeitsquote von 16,27 Prozent. Diese verteilt sich auf 3.068 Verspätungen und 343 Flugausfälle.
8. Flughafen Nürnberg
In der Frankenmetropole wurde von 9.652 Flugverbindungen 14,84 Prozent Unpünktlichkeit attestiert: 1.322 waren später als geplant dran und 110 fielen aus.
9. Flughafen Bremen
Die Unpünktlichkeitsquote? 13,63 Prozent. 5.343 Flüge wurden verbucht, von denen 681 hinter dem Zeitplan lagen und 47 nicht stattfanden.
10. Flughafen Köln/Bonn
Bei 21.867 Flügen hatten 2.825 Maschinen Verspätung, die Anzahl der Komplettausfälle beträgt 143. Das ergibt eine Quote von 13,57 Prozent.