Diesmal ist es kein Heftchen mit zwei oder vier Fahrten, sondern es sind gleich sechs einfache Fahrten, zum Preis von 160 Euro. Mit einem Einfachfahrtpreis von rund 27 Euro ist das ein super Schnäppchen. Besonders für Familien, da fest steht das Kinder unter 14 Jahren gratis mitreisen dürfen. So vermeldet man es auf der Onlinepräsenz der "Bild".

Ab wann und für wie lange die "Tchibo-Tickets" gültig sein werden, wurde bisher nicht bekannt. Weder auf der Seite der "Deutschen Bahn", noch bei "Tchibo" steht

etwas darüber zu lesen. Dafür dass das Angebot in nur zehn Tagen online und in elf Tagen in den Kaffee-Shops erhältlich sein soll, ist das zwar ärgerlich und spannt den potenziellen Käufer auf die Folter, ist aber nicht weiter ungewöhnlich. Zum 60.sten Geburtstag von "Tchibo" sind schon viel Schnäppchen von einem Tag zum anderen auf der Homepage erschienen und wieder verschwunden. So gab es ab dem 12.April ein Hollandrad für 160 Euro und kurz darauf einen Elektroroller. Beide Produkte sind kurz darauf wieder aus dem Angebot verschwunden.

Also heisst es für Bahnfahrer in spe aufmerksam sein und am besten am 03.Mai ab 0.01 Uhr am Rechner sitzen und online ordern, sobald es geht, oder am Montag drauf pünktlich ab Ladenöffnung im "Tchibo" stehen.