1991 spielte Brad Pitt in dem Film Thelma und Louise mit. Weitere Filme die seine Bekanntheit steigerten: Legenden der Leidenschaft, Sieben und Fight Club. Für seine Rolle des verrückten Jeffrey Goines in 12 Monkeys erhielt er einen Golden Globe und eine Oscar- Nominierung. Neben seiner Schauspielerei finden ihn viele Frauen unheimlich attraktiv. Der Hollywoodstar wurde 1994, 1995 sowie im Jahr 2000 vom amerikanischen People Magazin zum Sexiest

Man Alive gewählt. Brad Pitts Charme erlagen viele Frauen. Vor seiner Ehe mit der Schauspielerin Jennifer Aniston war Brad Pitt mit der deutschen Regisseurin Katja von Garnier, mit der Schauspielerin und Sängerin Juliette Lewis sowie mit der Schauspielerin Gwyneth Paltrow liiert. Die Ehe mit dem Friends Star Jennifer Aniston hielt vom 29. Juli bis zum 2. Oktober 2005. Grund für die Trennung war offenbar Hollywoodschönheit Angelina Jolie. Mit ihr drehte er den Film Mr. und Mrs. Smith. Während der Dreharbeiten soll es zwischen den Beiden heftig geknistert haben, die Klatschpresse bezeichnet die zwei Schauspieler seitdem als Traumpaar. Brad Pitt hat inzwischen die beiden Kinder von Angelina Jolie, Maddox und Zahara adoptiert. Seit Januar 2006 tragen sie den Nachnamen Jolie-Pitt. Töchterchen Shiloh-Nouvel Jolie-Pitt ist das erste gemeinsame Kind der beiden Schauspieler. Sie kam am 27. Mai 2006 im afrikanischen Namibia zur Welt. Brad Pitt und Angelina Jolie werden angeblich Berliner. Die Hollywoodstars sollen sich eine Wohnung in Mitte gekauft haben, berichtet das Magazin Vanity Fair. Das Paar habe offenbar eine 600 Quadratmeter große Dachwohnung zwischen Alexanderplatz und Torstraße erworben.