Im Alter von 14 Jahren nahm sie ihr erstes Album auf und landete einen Plattenvertrag mit Sony. Ein Jahr später begleitete sie bereits die Tour der Backstreet Boys und *NSYNC . Ihr erstes Album erreichte Platin-Status und die junge Sängerin war bald aus dem Musikfernsehen nicht mehr wegzudenken. Im Sommer 2000 präsentierte sie erstmals ihre eigene Sendung, The Mandy Moore Show. Ein Jahr später feierte sie ihr Leinwanddebür mit Dr. Dolittle 2 und einer biestigen Nebenrolle in Plötzlich Prinzessin. Den Kinodurchbruch bescherte ihr jedoch das rührselige Highschool-Drama Nur mit Dir”, in dem sie eine unscheinbare und nicht besonders beliebte Musterschülerin darstellt, in die sich unerwarteterweise der coole Herzensbrecher Landon (Shane West) verliebt. In den folgenden Jahren widmete sich Moore gleichzeitig ihrer Musik- und Filmkarriere, veröffentlichte weitere Alben und übernahm Hauptrollen in mehreren Teeniefilmen wie How to Deal” und American Princess”. In Saved!” parodierte sie 2004 das ihr seit Nur mit Dir” anhaftende Image als zuckersüßes, christliches Highschoolmädchen. Seitdem beweist sie ihre schauspielerische Wandlungsfähigkeit auch in satirischen Komödien wie American Dreamz”.

Shirley Manson

Shirley Manson, Sängerin und Musikerin bei Garbage, wurde am 26. August 1966 im

schottischen Edinburgh geboren. Da ihre Mutter eine ehemalige Sängerin ist, kam Shirley schon früh mit Musik in Berührung. Im Alter von sieben Jahren begann sie, Klavier zu spielen und besuchte dann eine Musikschule, an der sie auch Theater spielte. Mit 16 verließ sie die Schule. Bevor sie 1994 bei Garbage einstieg, spielte sie in zahlreichen Bands, wie zum Beispiel Angelfish. Derzeit arbeitet sie an ihrem Solodebüt.