Erste Filmrollen folgten. Den Durchbruch schaffte sie mit Circle of Friends – Im Kreis der Freunde (1995) und GoldenEye (1995). Es folgten unter anderem Sleepers (1996), Hard Rain (1998), Ein perfekter Ehemann (1999), Owning Mahowny (2003) und Das Phantom der Oper (2004). Für ihren Part in Good Will Hunting (1997) wurde sie für den Oscar nominiert als Beste Nebendarstellerin. Schon vor ihrer Schauspielkarriere machte Minnie Driver Musik. Ihr erstes Album veröffentlichte sie 2004 unter dem Titel Everything I've Got in My Pocket in Zusammenarbeit mit Mitgliedern der Bands The Wallflowers und Pete Yorns Band. Zehn der elf Songs stammen aus Drivers Feder.

Missy Elliott

Die US-amerikanische Rapperin und Produzentin Missy Elliott früher mal Missy Misdemeanor Elliott, heißt mit bürgerlichem Namen Melissa Arnette Elliott. Sie wurde am 1. Juli 1971 in Portsmouth, Virginia, geboren. Bisher

hat sie folgende Alben auf den Markt gebracht: Supa Dupa Fly (1997), Da Real World (1999), Miss E... So Addictive (2001), Under Construction (2002), This Is Not A Test (2003), The Cookbook (2005) und Respect M.E. (2006). Zu ihren größten Hits zählen Get Ur Freak On (2001) und Work It (2002). Produziert hat sie unter anderem schon für Aaliyah, Destiny's Child, Janet Jackson, Mya und Mariah Carey, und das meistens in Kooperation mit Timbaland, mit dem sie von klein auf befreundet ist.

The Police

Die englische Band The Police zählt zum New Wave und wurde im Januar gegründet. Zum Trio gehören Sting (Bass, Gesang), Andy Summers (Gitarre) und Stewart Copeland (Schlagzeug). Ganz am Anfang war Henry Padovani acht Monate lang Gitarrist bei The Police. Ihre fünf Studioalben sind: Fall Out/Nothing Achieving (1977), Outlandos d'Amour (1978), Reggatta De Blanc (1979), Zenyatta Mondatta (1980), Ghost In The Machine (1981) und Synchronicity (1983). Zu ihren größten Hits zählen Message in a Bottle (1979), Don't Stand So Close To Me (1980), Every Little Thing She Does Is Magic (1981) und Every Breath You Take (1983). Anlässlich der Grammy Awards 2007 verkündeten The Police am 12. Februar 2007 ihr Comeback.