Exklusiv war es heute auf „People.com“ zu lesen: Gisele Bündchen ist schwanger. Das Gerücht verdichte sich, als diese Woche Fotos des Models auftauchten, die von ihr in ihrer Heimat gemacht wurden: Auf den Aufnahmen ist deutlich ein Babybauch erkennbar. Gisele Bündchen, die im nächsten Monat 29 Jahre alt wird, sei „verzückt“ über ihren Zustand. Das Baby soll Anfang des kommenden Jahres auf die Welt kommen. Bündchen und Brady hatten

zweimal geheiratet: Die erste Mal in Form einer Zeremonie am 26. Februar in Los Angeles und das zweite Mal Anfang April mit Familie und Freundin auf dem Grundstück von Bündchen auf Costa Rica. Übrigens hatte das Supermodel erst vorigen Monat erzählt, „Familie ist alles.“ Und weiter: „Ich denke, Familie ist die Basis für alles. Ich denke, das ist eines der Dinge, für die ich am meisten dankbar bin. Ich muss für eine Menge dankbar sein, aber ich glaube, das ist ganz klar Nummer eins.“ Ihr Ehemann hat übrigens schon einen Sohn aus seiner früheren Beziehung mit Bridget Moynahan.
Jennifer Aniston hatte sich im März, wenige Tage nach dem gemeinsamen Auftritt bei den „Oscars“, von Musiker und Sänger John Mayer getrennt. Nun war sie laut „People.com“ mit einem Kollegen zu einem abendlichen Dinner verabredet: Die 40-Jährige und der sechs Jahre jüngere Bradley Cooper speisten gestern italienisch im „Il Cantinori“ in Manhattan. Vor einigen Wochen hatten die beiden schon auf der Party für Anistons Film „Management“ geflirtet, eine Romanze aber dementiert. Mal sehen, wie es mit den beiden weitergeht...