Ganz leise mauschelt es Ben Affleck und Jennifer Garner, lange Zeit der Inbegriff einer bodenständigen, charmanten Kleinfamilie, könnten bald dauerhaft getrennter Wege gehen. Zeit würde das Ehepaar kaum noch gemeinsam verbringen.

Etwas handfester, die Trennungsgerüchte um Madonna und Ehemann Guy Ritchie. Schon seit Jahren erweckt der ehemals vielversprechende britischen Regisseur, nur ein Schatten an der Seite der übergrossen, lebenden Popikone zu sein. Nun berichtet der "Daily Mirror", Madonna suche bereits Rat bei der Scheidungsanwältin von Ex-Beatle Paul McCartney.

Bei Bill Murray geht es bereits in die Vollen. Seine Noch-Ehefrau Jennifer Butler Murray wirft ihm in der Scheidungsklage Drogensucht, Alkoholsucht, häusliche Gewalt und Vernachlässigung vor. Es heisst sie würde zumindest grosszügig, finanziell entschädigt, 60 Tagen nach einer Scheidung bekäme sie sieben Millionen Dollar.

Frisch im Scheidungsjahr befindet sich die schöne, wie junge Liv Tyler. Im Mai gab sie ihre Trennung vom sechs Jahre älteren Royston Langdon bekannt und blickt im Alter von 30 Jahren bereits auf fünf Ehejahre zurück.

Noch jünger und seit Februar offiziell getrennt, die Rockröhre Pink. Sie heiratete 2006 den Motorcrossfahrer Carey Hart. Aktuell ist man noch "freundschaftlich" verbunden.

Seit so gut wie zwei Wochen, hat die gerade mal 32-jährige Reese

Witherspoon bereits sieben Jahre Ehe und ihre erste Scheidung hinter sich. Auf Grund von "unüberbrückbaren Differenzen“ endete ihre Ehe mit Schauspieler Ryan Phillippe. Eine neuen zukünftige hat Reese bereits. Es heisst ihr "Neuer" Jake Gyllenhaal will unbedingt bald heiraten.

Na wem fallen noch mehr frisch geschiedene oder im Scheidungsjahr befindliche Paare ein?