Glanz und Farbe
Ein Trend diesen Sommer ist das Thema Metallic und Glanz. Schuhe, Taschen und Jacken in Silber- oder Goldmetallic sind ein edler Hingucker. Aber auch Kleider oder Blusen aus stark glänzenden Materialien sind absolut angesagt. Außerdem steht der kommende Sommer unter dem Motto "Farbe", denn so viele Farben gab es lange nicht mehr. Knallige Pastelltöne, Neonfarben oder royales Blau sind im Trend genau so wie Kombinationen aus verschiedenen Rottönen, wie Himbeere, Koralle und Rosa.

Muster und Schwarz-Weiß
Hosen und Blusen kommen diesen Sommer in fließenden, leichten, glänzenden Materialien daher und haben einen All-Over-Print mit kleinen Mustern, wie Punkten, Karos oder Ornamenten. Um nicht von Kopf bis Fuß in einem Muster gekleidet zu sein, werden Bluse und Hose in verschiedenen Mustern kombiniert. Die Harmonie bleibt durch das identische Material erhalten. Auch die klassische Schwarz-Weiß-Kombination erfährt diesen Sommer ein Comeback und eignet sich auch toll für ein schickes Abendessen. Neu sind schwarz-weiße Blockstreifen und große Karos auf Hosen,

Blazern und Kleidern aber auch auf Schuhen oder Taschen.

Transparenz und Weiblichkeit
Der Transparenz-Trend kommt besonders gut bei leicht gebräunter Haut zur Geltung. Die Kleidungsstücke dieses Sommers sind hauptsächlich "semitransparent", so dass man Haut durchschimmern lässt, aber trotzdem alles Entscheidende verdeckt ist. Grobmaschige, leichte Pullis, Strickkleider aus glänzendem, dünnem Garn, Spitze an Kleidern und Blusen kennzeichnen diesen Look und werden durch zarte Sandalen komplettiert. Durchsichtige Chiffonstoffe werden über blickdichten Materialien in Form des Lagen-Looks getragen. Ein großes Thema ist außerdem die "Neue Weiblichkeit". Hierzu zählt z.B. der Asia-Look mit figurbetonten, femininen Kimonos und Kleidern in kräftigen Farben und mit floralen Motiven. Außerdem sind Volants wieder angesagt. Aber nicht nur in Form von Schößchen oder den typischen Rüschen an Kleidern bzw. Röcken. Volants sind als Trompetenärmel oder rund um den Halsausschnitt an Kleidern und Blusen zu finden. Diese Kleidungsstücke passen gut zu einem weiblichen oder romantischen Look.

Auffällige Accessoires
Accessoires komplettieren jedes Outfit, werten ein langweiliges Outfit aber auch enorm auf. Vor allem der Schmuck dieses Sommers ist sehr auffällig. Opulente Schmucksteine in kräftigen Farben finden sich an Ketten, Armbändern und Ohrringen. Besonders angesagt sind Statement-Ketten, die vor allem durch ihre Größe und Extravaganz auffallen. Es gibt sie in allen erdenklichen Ausführungen, z. B. als Colliers in Gold oder Silber, aus großen Elementen zusammengesetzt oder mit farbigen Steinen kombiniert. Sie sehen toll aus zu einem schlichten Oberteil oder Kleid und kommen in einem großen Ausschnitt gut zur Geltung.

Shopping- und Mode-Tipps
Der meteorologische Sommeranfang liegt nun bereits zwei Tage zurück. Vom warmen Wetter ist hierzulande allerdings noch recht wenig zu spüren. Wer den Shoppingbummel daher sprichwörtlich ins Wasser fallen lässt, für den gibt es online diverse Alternativen, um die Lust auf sommerliche Kleidungsstücke dennoch zu befriedigen.
Eine davon ist klingel.at. Der Online Shop für Mode versüßt einem den Sommeranfang gerade mit einer gratis Kosmetiktasche. Diese bekommt man noch bis zum 10.06. bei einem Mindestbestellwert in Höhe von 40 Euro zu jeder Bestellung hinzu.
Wer seinen Geldbeutel lieber schonen möchte und trendige Outfits selbst gestalten mag, für den liefert seismart.de noch einen weiteren Tipp, der zudem besser zum aktuellen Wetter passt.