Nicht mini, nicht maxi, sondern medi!
Die erste gute Nachricht: Knappe Mini- und auftragende Maxiröcke sind in diesem Sommer kein Muss. Viel angesagter sind dagegen so genannte Medi-Röcke. Klingt spezieller als es ist. Tatsächlich handelt es sich dabei lediglich um Modelle, die in ihrer Länge zwischen Mini- und Maxi-Röcken einzuordnen sind. Konkret bedeutet dies: Eine angenehme Knielänge, die gleichzeitig Problemzonen bedeckt und Vorzüge betont. Ob man es eher locker-leger oder streng à la Bleistiftrock mag, ist jeder Dame selbst überlassen.

Traut euch, Mädels!
Es kam, wie es kommen musste: Was sich im letzten Sommer schon angekündigt hat, trifft uns jetzt mit der vollen Trend-Härte. Bauchfrei

ist wieder modern! Wer es sich traut und einen respektablen Bauch hat, muss auf keinen Fall davor zurückschrecken. Für die eher untrainierten Damen gilt: Es ist ja noch ein bisschen Zeit bis zum Sommer, um wieder fit zu werden - Situps sorgen u.a. für den sexy, flachen Bauch.

Kunterbunt oder doch lieber dezent?
In Puncto Farben setzt man auf Altbewährtes und neue Hingucker. Die Trendfarbe des Sommers ist Gelb - naheliegend, ist es doch schließlich die Farbe der Sonne, von der wir alle am liebsten ganz viel abbekommen wollen. Auch andere Knaller-Farben wie Mintgrün oder die Palette zwischen Fuchsia und Koralle dürfen in keinem sommerlichen Kleiderschrank fehlen. Wer es lieber gediegener mag, darf sich darüber freuen, dass auch Pastelltöne in dieser Saison wieder topaktuell sind. Mit ihnen lassen sich perfekte, luftig-leichte Sommer-Looks kreieren, die auch in der Nacht noch geschmackvoll glänzen.

Bloß nicht zu eng!
Eine weitere gute Nachricht: Eng ist out! Wer diesen Sommer im Super-Skinny-Look auftritt, hat den Trend eindeutig verpasst. Viel angesagter sind lockere Shirts, luftige Röcke und Kleider, die jede weibliche Figur angenehm umschmeicheln. Wer Angst hat, dass das Outfit zu "unförmig" wirkt, kann gern ein weites Teil mit einem engen kombinieren. Tolle Kleidung für diesen Look gibt es beispielsweise im AWG Mode 555 Tage online-shop.

Fashion-Safari
Wer jetzt an Animal-Print denkt, liegt falsch. Leopard, Zebra und Co. kann man zwar immer noch (in Maßen) tragen, wer aber richtig up to date sein möchte, setzt in dieser Saison auf Pflanzen-Prints! Besonders angesagt sind dabei Palmen- und Farn-Muster. Aber auch andere Blattmotive oder auch romantische Blumen-Prints sind absolut im Trend und damit ein Fashion-Musthave!