Der neue Freund ihrer Tochter Katy ist Park-Ranger und verhält sich verdächtig. Wer auch immer die Täter sind, sie haben offenbar auch Menschenleben

auf dem Gewissen, denn Boyd findet auf dem verlassenen Grundstück eine Leiche, der Kopf und Hände abgetrennt wurden.

In der Folge überschlagen sich die Ereignisse. Der Absturz einer Cessna gibt den Behörden Rätsel auf. Warum zerschellte das Flugzeug am helllichten Tag in einem Maisfeld? Die Wissenschaftlerin trägt mehr und mehr Teile eines Grauen erregenden Puzzles zusammen – und vergisst dabei fast, ihre eigene Haut zu retten.

Wilderei und Schmuggel mit artgeschützten Wildtieren - Kathy Reichs nutzt einen schier unerschöpflichen Vorrat an neuen Verbrechen, mit denen sie Tempe Brennan konfrontiert. Diesmal hat sie sich der Verbrechensbekämpfung zum Schutz von Natur und Tierwelt verschrieben. Ebenso spannend zu lesen sind die neusten Entwicklungen in Tempes Privatleben.

Immer wieder bekommt Kathy Reichs während ihrer Arbeit als forensische Anthropologin, neben Menschenknochen, auch Tierknochen zur Untersuchung. In einem speziellen Fall sollte sie Sägespuren an den Knochen eines Elches begutachten, um einen Wilderer zu überführen. Trotz ihrer eigenen Untersuchungen hat sich Kathy Reichs für das Buch "Mit Haut und Haar" auch mit Hilfe diverser Fachleute fortgebildet.

Titel: Mit Haut und Haar
Seitenanzahl: 400
Preis: 8,99 Euro