Ebenfalls zum ersten Mal im Free-TV laufen die Filme „Der Equalizer“ mit Denzel Washington, der zu den Oster-Highlights 2017 gehört, und „Wild Card“ (Ostermontag, 22:00 Uhr auf RTL) mit Jason Statham, der nicht dazu zählt.

Für die kleinen Fernsehzuschauer gibt es zu Ostern erneut jede Menge Trickfilme und Märchenfilme im Angebot, für die großen Action und Filme mit biografischen Anleihen wie etwa die Verfilmung des Buchs „Ein Schnupfen hätte auch gereicht“ von Gaby Köster über deren Schlaganfall, Hirnblutung und die Zeit danach.

Hier ist eine Auswahl (sehr) guter Filme, die Ostern 2017 im Fernsehen gezeigt werden:

1. Karfreitag

- „Asterix und Kleopatra“, 20:15 Uhr, Super RTL
- „Boulevard der Dämmerung“, 23:05 Uhr, 3sat
- „Boyhood“, 22:50 Uhr, ZDF
- „Die Chroniken von Narnia 1: Der König von Narnia“, 13:10 Uhr, ZDF
- „Die lustige Welt der

Tiere“, 20:15 Uhr, Kabel eins
- „Die Monster Uni“, 18:20 Uhr, Vox
- „Eine unerhörte Frau“, 20:15 Uhr, arte
- „Fack ju Göhte“, 20:15 Uhr, Sat.1
- „Gaby Köster – Ein Schnupfen hätte auch gereicht“, 20:15 Uhr, RTL
- „Spiel mir das Lied vom Tod“, 22:05 Uhr, Kabel eins

2. Ostersamstag

- „Das Programm“, 21:45 Uhr, ARD
- „Madagaskar 3: Flucht durch Europa“, 20:15 Uhr, Vox
- „Star Trek: Into Darkness“, 20:15 Uhr, RTL
- „Titanic“, 20:15 Uhr, Sat.1

3. Ostersonntag

- „Das Appartement“, 22:05 Uhr, 3sat
- „Der Hobbit: Smaugs Einöde“, 20:15 Uhr, ProSieben
- „Drachenzähmen leicht gemacht“, 15:50 Uhr, Sat.1
- „Edward mit den Scherenhänden“, 20:15 Uhr, Super RTL
- „Eins, zwei, drei“, 17:15 Uhr, 3sat
- „Guardians of the Galaxy“, 20:15 Uhr, RTL
- „Rio“, 12:10 Uhr, Sat.1
- „Sabrina“, 20:15 Uhr, 3sat
- „So wie wir waren“, 20:15 Uhr, Arte
- „The Equalizer“, 22:35 Uhr, RTL
- „X-Men – Der Film“, 16:10 Uhr, RTL

4. Ostermontag

- „Der Major und das Mädchen“, 22:40 Uhr, Arte
- „Der Teufel trägt Prada“, 20:15 Uhr, Sat.1
- „Die Legende der Wächter“, 9:40 Uhr, RTL
- „Dune – Der Wüstenplanet“, 20:15 Uhr, Tele5
- „Extrablatt“, 20:15 Uhr, 3sat
- „Kampf der Titanen“, 13:35 Uhr, Arte
- „Maleficent – Die dunkle Fee“, 20:15 Uhr, RTL
- „P.S. Ich Liebe Dich“, 23:50 Uhr, ARD